Praktikum

Ein eigenes Praktikum an der Schule N´Gotas Upendo!

Eine gute Möglichkeit, an der Verbesserung der Lebensbedingungen der Kinder in Mathare beizutragen, besteht in einem eigenen Praktikum. Für die Vermittlnung an die Schule N´Gotas Upendo fallen keine Verwaltungsgebühren an. Die Vermittlung durch Children of Mathare e.V. beinhaltet ausführliche Beratung vor der Reise, die Bereitstellung einer Unterkunft in einem Praktikantenhaus (mit monatlichen Mietgebühren von rund 250€ inkl. Essen), Betreuung vor Ort und regelmäßigen Kontakt zu den Vereinsmitgliedern während dem Aufenthalt in Nairobi. Am Ende des Praktikums wird ein Praktikumszeugnis ausgestellt.

Was wird für ein Praktikum an der Schule N´Gotas Upendo in Kenia benötigt?

– Ein Visum für Kenia, das auch direkt am kenianischen Flughafen erworben werden kann. Kosten: 40€.
– Spezielle Impfungen, insbesondere gegen Gelbfieber, Meningokokken, Typhus, Tollwut, Hepatitis B und Cholera. Die Impfkosten werden von den meisten Krankenkassen zurückerstattet.
– Ausreichende Englischkenntnisse; die Amtssprache in Kenia ist Englisch. Weitere Landessprache ist Kisuaheli.
– Eine Auslandskrankenversicherung;  meistens lässt sich diese bei der jeweiligen Krankenkasse günstig dazubuchen.
– Offenheit für fremde Kulturen.

Wende dich gerne an die Email Adresse des Vereins – childrenofmathare@gmail.com – oder melde dich auf Facebook (Children of Mathare e.V.)!
Ausführliche Reise- und Sicherheitshinweise  bietet die entsprechende Seite des Auswärtigen Amts: >LINK<

Neben dem Praktikum steht den Praktikanten genügend Zeit zur Verfügung, das Land und die kenianische Kultur kennenzulernen. Dank mehrfachen eigenen Aufenthalten in Kenia kann der Vereinsvorstand auch bei den Reiseplanungen beratend zur Seite stehen.

Die Kinder freuen sich auf dich!